Track Building

Der Raum: Beheizter und belüfteter Kellerraum, 4,88m x 4,04m. Der Raum wurde erstmal gereinigt und weiß gestrichen. Anschließend wurde ein ca 50 cm breiter Streifen in himmelblau angebracht, der den Hintergrund als Himmel darstellen soll. Dann wurde das Grundgestell aufgebaut. Ich hab Holzlatten 40 x 40 für die Stützen und Dachlatten 40 x 20 für die Querstreben genommen.

01 02 03
04 05 06

Jetzt kamen die OSB Platten mit 10 mm Stärke auf das Gestell und die Schienen wurden auf die Platte gelegt. Hoffentlich hat der Streckenplaner die richtigen Maße angegeben.

07 08 09
15 16 18

Nun geht es an den modellbau. Die Bahnteile werden mit 8mm Laminat umbaut und mit Rasenteppich beklebt. Steigungen und Erhebungen werden zuerst mit Dämmwolle in Form geschnitten, dann mit Gipsmatten abgedeckt und Grau/Sandfarben angemalt. Ganz zum Schluß noch mit Streugras begrünt.

20 21 23
24 25 26
31 35 36

Nun kommt das Infield dran. Laminat wird in die Zwischenräume der Bahnteile gelegt und mit Rasenteppich beklebt. Vorher wurden Nuten in das Laminat gefrässt für die Leitplanken. Ein bisschen Buschgrün runden die Optik ab.

40 41 42
 43  44  45
 46  47  49
 50  52  53

Habe ein bisschen Zeit gehabt und weiter gebastelt. Das rechte S wurde weiter begrünt und mit zusätzlichen Leitplanken versehen. Diese Leitplanken wurden aus 3 x 1,5 Unterputz Flachkabel gefertigt, mit Silberfarbe lackiert und an Vierkanthölzer befestigt.

59 63 66

Jetzt ging es an die Gestaltung der hinteren Geraden und Ecken. Aus ImPu Leitung 3 x 1,5 wurden wieder leitplanken gefertigt und montiert. Ein bisschen Bepflanzung rundet das Ganze ab.

75 83 88

Da nun der hintere Teil der Bahn fertig war, konnte ich mich an die Gestaltung des mittleren Bahnteils wagen ( Dieser diente als Arbeitsplattform). Es wurde wieder Laminat passend zugesägt, Teilbereiche die Asphaltiert aussehen sollten, wurden mit Faller Asphaltfarbe angemalt und anschließend mit Rasenteppich umrandet.

92 93 95

Nun war die Bahn im Großen und Ganzen fertig. Es folgten später noch div. Um- und Ausbauten, die ich unter Track Building 2 beschreibe.

Kommentare sind geschlossen